ipconfig /release und ipconfig /renew in einem Schritt ausführen: iprenew

Wer häufig den die Kommandos zum Neubeziehen von IP-Adressen über DHCP (ipconfig /release, ipconfig /renew) benötigt, den nervt sicher, dass man dazu immer zwei Schritte gehen muss.
Mit meinem Script werden alle Schritte direkt ausgeführt, man braucht nur warten und alles ist erledigt.

Das Script ist eine Batch-Datei und kann sofort ausgeführt werden. Kopiert man das Script in das Verzeichnis c:\Windows\System32 (oder entsprechend), kann man es auch direkt aus der Eingabeaufforderung mit dem Befehl iprenew ausführen, egal in welchem Pfad man sich befindet. Über iprenew -h erhält man eine kurze Beschreibung, was das Script genau macht.

Mir hilft das enorm, anderen vielleicht auch?
Feedback gerne über das Kontaktformular

Download von iprenew
ZIP-Datei muss natürlich entpackt werden.

Windows 7 oder neuer als HotSpot nutzen

  • Eingabeaufforderung mit Admin-Rechten starten

Einmalig:

  • netsh wlan show drivers → „Unterstützte gehostete Netzwerke“ muss mit JA gesetzt sein
  • netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid=NAME_DER_SSID key=WPA_KEY

Starten:

  • netsh wlan start hostednetwork
  • Einstellungen des Internet-NEtzwerkadapters, Freigabe, „Anderen Benutzern im Netzwerk gestatten, diese Verbindung des Computers als Internetverbindung zu verwenden“ setzen und den neu angelegten Adapter auswählen.

Stoppen:

  • netsh wlan stop hostednetwork